Zum Hauptinhalt springen

You're viewing a translated version of our site.

  • Software-Updates für all Ihre Programme mit nur 1 Klick
  • Ein schneller Computer
  • Sicherer surfen
  • Weniger Fehler und Abstürze
  • Schnelleres Hochfahren

CCleaner sorgt für einen sauberen, schnelleren und rund laufenden PC

CCleaner wurde bereits mehr als 2,5 Milliarden Mal heruntergeladen!

Kostenlosen Scan starten

Keine Kreditkarte erforderlich – installieren und fertig

Keine Kreditkarte erforderlich – installieren und fertig Kostenlosen Scan starten

Leistungseinstellungen von Windows 10

 

Es ist frustrierend zu sehen, wie Ihr Windows 10-PC bei der Bewältigung einfachster Alltagsaufgaben und beim Spielen nur noch mühsam „vor sich hinkriecht“. Dies ist ein häufiges Merkmal älterer Computer, die nicht ordnungsgemäß gewartet wurden oder möglicherweise sogar einen unerkannten Virenangriff ausführen. Es gibt jedoch verschiedene Möglichkeiten, dies zu beheben. Falls Sie derzeit das Internet mit Sätzen wie „wie beschleunige ich meinen Laptop unter Windows 10" befragen, dann bleiben Sie besser hier bei uns - wir haben einige nützliche Tipps für Sie.

  1. Deaktivieren Sie Autostartprogramme

Wenn Ihr PC beim Start sehr langsam ist, kann dies daran liegen, dass Windows automatisch mehrere Apps startet. Diese Apps können im Hintergrund ausgeführt werden, ohne dass Sie bei jedem Start Ihres PCs bemerken, dass die Rechenleistung beeinträchtigt wird. Die gute Nachricht ist, dass CCleaner über ein hervorragendes Tool verfügt, mit dem Startprogramme gezielt geprüft werden können, die möglicherweise unerkannt geblieben wären.

  1. Prüfen Sie die Leistungseinstellungen von Windows 10

Rufen Sie das Menü "Energieoptionen“ auf und überprüfen Sie, ob Ihr Computer im "Energiesparmodus" läuft. In diesem Modus begrenzt Ihr Computer die Gesamtsystemleistung und -Geschwindigkeit, um die Akkulaufzeit zu verlängern. Sie können die Geschwindigkeit Ihres PCs mit einer Funktion der Leistungseinstellungen von Windows 10 verbessern, indem Sie die Einstellung „Hohe Leistung“ wählen. Wenn Sie dies tun, sollte Ihr Computer schneller reagieren.

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihre Antivirensoftware aktuell ist

Falls Ihr PC nach Änderungen an den Leistungseinstellungen immer noch langsam läuft, sollten Sie unbedingt sicherstellen, dass Sie eine gute, aktuelle Antivirensoftware installiert haben. Malware kann Ihren Computer leicht ausbremsen, aber Avast verfügt über eine ausgezeichnete, kostenlose Software, die speziell zum Schutz Ihres Windows 10-Computers entwickelt wurde.

  1. Führen Sie eine Neuinstallation von Windows durch

Dies ist eine weitere Lösung, wenn Ihr PC nach dem Anpassen verschiedener Einstellungen sich immer noch träge verhält. Wir wissen, dass dies wertvolle Zeit in Anspruch nehmen kann, aber es könnte sich als hilfreich erweisen, da dadurch die Festplatte neu formatiert wird und Ihr Computer noch mal ganz von Null anfangen kann.

  1. Erweitern Sie den Arbeitsspeicher

Sie können auch Ihren Computer schneller machen, ohne die Leistungseinstellungen anzupassen, indem Sie seinen Arbeitsspeicher (RAM) erweitern. Wenn Ihr Computer über 2 GB RAM verfügt, versuchen Sie, ihn auf 4 GB oder mehr aufzurüsten. Mehr Arbeitsspeicher ist immer eine gute Idee, um die Leistung zu verbessern.

Falls Sie regelmäßig im Netz nach etwas suchen wie "Wie beschleunige ich meinen Laptop unter Windows 10?", dann sollten die oben aufgeführten Tipps hilfreich sein, um die Leistung zu verbessern. Probieren Sie die kostenlose CCleaner-App, und gönnen Sie Ihrem PC ganz komfortabel die umfassende Wartung, die er benötigt.

CCleaner kann Ihren PC umgehend bereinigen und optimieren. Die App bietet außerdem nützliche, leicht verständliche Tools wie "Health Check", mit denen Sie unnötige System- oder Browser-Dateien leicht finden und löschen können. Dies sorgt dafür, dass Ihr Computer optimal funktioniert und erhöht den Speicherplatz auf Ihrer Festplatte. Sie können all Ihre Software auch in einem Schritt aktualisieren! Defraggler, eine weitere großartige CCleaner-App, kann auch dazu beitragen, fragmentierte Dateien auf der Festplatte zu reparieren, die den Computer ausbremsen könnten. 

Ganz klar - mit CCleaner bietet Folgendes...

  • Bereinigen Sie Ihren Browserverlauf, temporäre Dateien und mehr
  • Entfernen Sie unerwünschte Einträge aus der Windows Registrierung
  • Deaktivieren Sie unnötige Autostart-Programme
  • Deinstallieren und aktualisieren Sie Software

Obwohl das Anpassen der Windows 10-Leistungseinstellungen hilfreich sein kann, sollten Sie auch ein Optimierungstool wie CCleaner verwenden, um Ihrem PC die umfassende Wartung zu bieten, die er braucht, um weiterhin optimal zu funktionieren. Warum probieren Sie es nicht heute noch aus?

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

  • Wie ändere ich die Leistungseinstellungen in Windows 10?

    Vom ‚Spielemodus‘ bis hin zur ‚High Performance‘ können Sie verschiedene Einstellungen vornehmen, mit denen sich die Performanceeinstellungen in Windows 10 anpassen lassen. CCleaner kann Ihnen helfen, mehr davon zu verstehen und davon, was Sie tun müssen, um bessere Ergebnisse zu erzielen.

  • Wie kann ich die Leistung von Windows 10 optimieren?

    Möglicherweise können Sie Windows 10 durch Hardware-Upgrades optimal nutzen - dies muss jedoch nicht zwangsläufig Ihre beste Option sein. Um Ihnen zu helfen, führt Sie CCleaner durch eine Reihe nützlicher Tipps, wenn Sie Ihrem Computer einen Temposchub verpassen wollen.

  • Wie kann ich die Leistung von Windows verbessern?

    Die Leistung eines PCs hängt von der Windows-Version und Ihrer Hardware ab. Die gute Nachricht ist jedoch, dass bei einem Leistungsabfall nicht immer ein Hardware-Upgrade erforderlich ist. CCleaner zeigt Ihnen Möglichkeiten, wie Sie Windows wieder auf Trab bringen können.

[de] Need more information? [de] Talk to our Business Team