Zum Hauptinhalt springen

You're viewing a translated version of our site.

  • Software-Updates für all Ihre Programme mit nur 1 Klick
  • Ein schneller Computer
  • Sicherer surfen
  • Weniger Fehler und Abstürze
  • Schnelleres Hochfahren

CCleaner sorgt für einen sauberen, schnelleren und rund laufenden PC

CCleaner wurde bereits mehr als 2,5 Milliarden Mal heruntergeladen!

Kostenlosen Scan starten

Keine Kreditkarte erforderlich – installieren und fertig

Keine Kreditkarte erforderlich – installieren und fertig Kostenlosen Scan starten

Computer fahrt langsam hoch

 

Es gibt viele Faktoren, die den Start Ihres Computers verlangsamen können. Es kann sich um ein altes Gerät handeln oder sogar um eine überlastete oder fragmentierte Festplatte. Hier sind einige Vorschläge, wie Sie den Bootvorgang beschleunigen und die Systemgeschwindigkeit erhöhen können.

  1. Deaktivieren Sie Hintergrundprogramme

Programme, die im Hintergrund ausgeführt werden, können den Startvorgang Ihres Computers verlangsamen. Wenn Sie bestimmte Apps so eingestellt haben, dass sie bei jedem Start Ihres Computers automatisch ausgeführt werden, kann dies die Ursache für den langsamen Start Ihres PCs sein. Das Deaktivieren unerwünschter Startprogramme ist eine gute Möglichkeit, Ihrem Computer dabei zu helfen, unnötiges digitales Eigengewicht abzubauen und dadurch seine Leistung zu verbessern.

  1. Temporäre Dateien löschen

Temporäre Dateien werden von Computerprogrammen und Ihrem Betriebssystem zu Sicherungszwecken oder sogar bei der Installation von Updates erstellt. Diese können sich jedoch im Laufe der Zeit anhäufen und möglicherweise zu einem langsamen Start Ihres PCs führen. Das Auffinden und Löschen dieser Dateien kann eine Menge Festplattenspeicher freigeben. Mehr freier Speicherplatz bedeutet wahrscheinlich auch eine Verbesserung der Startgeschwindigkeit und der Gesamtleistung Ihres PCs.

  1. Windows aktualisieren

Wenn Sie 1 und 2 ausprobiert haben, aber immer noch das Gefühl haben, dass Ihr Computer langsam startet, dann prüfen Sie, ob Ihre Software noch auf dem aktuellen Stand ist.Sie werden wahrscheinlich feststellen, dass Sie durch die Aktualisierung auf die neueste Windows-Version die beste Chance haben, dass Ihr Computer nicht langsam startet.

  1. Prüfen Sie, ob Ihr Prozessor überhitzt

Wenn Ihr Prozessor überhitzt, kann dies zum langsamen Start Ihres PCs beitragen. Sie können dies beheben, indem Sie Staub oder Schmutz entfernen, der den Lüfter Ihres Computers eventuell verstopft. Einige Leute wissen das nicht, aber Ihr Computerprozessor benötigt einen angemessenen Luftstrom, um ordnungsgemäß zu funktionieren. Wenn Sie einen Laptop haben, sollten Sie vielleicht über den Kauf eines Kühlpads nachdenken. 

  1. Prüfen Sie, ob Ihre Festplatte fragmentiert ist

Wenn Ihr Computer häufig verwendet wird oder einfach alt ist, werden möglicherweise Teile von Programmen und anderen Dateien in kleine Abschnitte mit freiem Speicherplatz auf Ihrer Festplatte aufgeteilt. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn Ihre Festplatte zu voll wird. Ihr Computer benötigt mehr Zeit, um die fragmentierten Dateien zusammensetzen, was zu längeren Ladezeiten führt. Auch das kann den Bootvorgang Ihres Computers verlangsamen. Wenn Sie eine fragmentierte Festplatte reparieren und die Computergeschwindigkeit erhöhen möchten – Warum testen Sie nicht unsere Defraggler-App

Für einen benutzerfreundlichen und detaillierten Einblick in die temporären Dateien, Startprogramme und andere Aspekte Ihres Computers können Sie auch unsere preisgekrönte CCleaner-App herunterladen. Dies kann Ihnen helfen, diese Probleme zu beheben und gleichzeitig den langsamen Bootvorgang Ihres PCs zu beschleunigen.

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

  • Was muss ich tun, wenn mein Computer zu langsam hochfährt?

    Es gibt eine Reihe von Faktoren bei der Hard- und Software, die Ihren Computer verlangsamen können. Wenn der Startvorgang jedoch auffällig langsam ist, kann es sein, dass zu viele Apps und Programme bei diesem Vorgang „Schlange stehen“.

  • Wie kann ich den Bootvorgang beschleunigen?

    Die Zeit, die Ihr Computer zum Hochfahren braucht, kann je nach Hardware, Alter Ihres Computers und Häufigkeit der Verwendung variieren. Ein häufiges Problem kann eine Ansammlung von Apps sein, die den Startvorgang Ihres PCs verlangsamen. Die gute Nachricht ist, dass das Herunterladen und Verwenden von CCleaner dieses Problem beheben kann.

  • Wie beschleunige ich den Startvorgang bei Windows 10?

    Obwohl Windows 10 wirklich gut ist, kann es dennoch zur Verlangsamung beim Start kommen. Volle Festplatten, unnötige Startprogramme, die Windows-Registrierung und Ihre Energieeinstellungen sowie viele andere Faktoren können Auswirkungen haben, und CCleaner kann Ihnen helfen, zu verstehen, welche das sind und was Sie verbessern können.

[de] Need more information? [de] Talk to our Business Team